Veranstaltungen

Eine Glühbirne, in der ein grünes Blatt wächst

Die Nationale Kontaktstelle zum Europäischen Forschungsrat (European Research Council, ERC) wird gemeinsam vom EU-Büro des BMBF (im DLR Projektträger) und der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) betreut.

Veranstaltungen der Nationalen Kontaktstelle ERC


Interview Trainings

Das Interview Training der NKS ERC richtet sich an erfolgreiche Starting und Consolidator-Grant-Antragstellende, die zum Interview nach Brüssel eingeladen worden sind.

Im Training haben die Antragstellenden die Möglichkeit, ihren ERC-Vortrag zu halten und ein Feedback von einer/m professionellen Trainer/in zu bekommen. Neben individuellen Tipps zum Präsentieren, haben die Teilnehmenden auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit einem erfolgreichen Grantee aus den vorherigen Calls und mit der Nationalen Kontaktstelle ERC.

Das Training richtet sich an Antragstellende deutscher Host Institution und findet komplett auf Englisch statt.

Eine Anmeldung ist erst möglich, wenn die Antragstellenden eine Einladung vom ERC zum Interview nach Brüssel erhalten haben.

Termine:

Starting Grants 2017:

Bitte wählen Sie einen Wunschtermin in einem für Sie geeigneten Panel aus. Sollten die Trainings bereits ausgebucht sein, können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen.

Physical Sciences & Engineering (PE):

Life Sciences (LS):

  • Berlin, Mittwoch, 26.04.2017 (ausgebucht, bitte melden Sie sich für das Webinar an)
  • Berlin, Donnerstag, 27.04.2017 (ausgebucht, bitte melden Sie sich für das Webinar an)

Social Sciences & Humanities (SH):

  • Bonn, Dienstag, 23.05.2017 (ausgebucht, bitte melden Sie sich für das Webinar an)

Für alle Panels:

 

EuroConsult bietet zusätzlich für Kandidatinnen und Kandidaten aus Nordrhein-Westfalen am 23. Mai 2017 ein eigenes Interview Training in Bonn an. Ansprechpartnerin ist Ulrike Pag (pag@verwaltung.uni-bonn.de).

Die Plätze sind begrenzt. Sollte ein Termin bereits ausgebucht sein, melden Sie sich bitte für das Webinar beziehungsweise die Warteliste an. Bei freiwerdenden Plätzen kontaktieren wir die Kandidat/innen aus den jeweiligen Domains nach Reihenfolge der Anmeldung.

Sollten Sie bereits ein anderes Training besuchen, bitten wir Sie, den Kandidatinnen und Kandidaten den Vortritt zu lassen, die diese Gelegenheit nicht haben.

Veranstaltungsorte:

  • Berlin: DLR Projektträger, Grenanderhaus, Rosa-Luxemburg-Straße 2, 10178 Berlin
  • Bonn: Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi), Walter-Flex-Straße 2, 53113 Bonn

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Die Veranstaltungen sind inhaltlich identisch mit dem Schwerpunkt der jeweiligen Domain. Kandidat/innen können nur an einer Veranstaltung teilnehmen.


Infoveranstaltung zu allen ERC-Grants speziell für Wissenschaftlerinnen von der TUB

Datum: 24.4.2017, 13 – 15 Uhr

Ort: TU Berlin, EU Office, Fraunhofer Str. 33-36, room FH 604

Bei Interesse senden sie bitte eine E-Mail bis zum 10 April 2017 mit Betreff ‘ERC Information Event for Female Researchers’ an events@eu-buero.tu-berlin.de

Diese Veranstaltung ist für alle Berliner Wissenschaftlerinnen geöffnet.

Agenda

 


Infoveranstaltung für AdG-Kandidaten von TUB und Charité

Datum: 24.4.2017, 16 – 18 Uhr

Ort: TU Berlin, EU Office, Fraunhofer Str. 33-36, room FH 604

Bei Interesse senden sie bitte eine E-Mail bis zum 10 April 2017 mit Betreff ‘AdG’ an events@eu-buero.tu-berlin.de

Diese Veranstaltung ist für alle Berliner Wissenschaftler/Innen geöffnet.

Agenda

 


Für EU-Referentinnen und EU-Referenten

Webinar: Die ERC-Interviews in Brüssel - Erfahrungen und Tipps zur Vorbereitung

Termin:

Donnerstag, 20. April 2017, Details folgen

Zielgruppe:

Das Webinar richtet sich an EU-Referentinnen und EU-Referenten an Einrichtungen in Deutschland, die  sich über den Ablauf der ERC-Interviews in Brüssel informieren möchten. Es ist kein Ersatz für die Interview-Trainings, die die NKS ERC zweimal im Jahr für ERC-Antragstellende anbietet.

Zielsetzung:

Innerhalb der zweiten Begutachtungsstufe der ERC Starting und Consolidator Grants finden Interviews mit den erfolgreichen Antragstellenden der ersten Begutachtungsstufe statt. Die Interviewergebnisse fließen in die Gesamtbewertung des ERC-Antrags ein und haben eine bedeutende Auswirkung auf die Position der Anträge in der zur Förderung vorgesehenen Rangliste.

Das Webinar zeigt die Bedeutung des Interviews im ERC-Begutachtungsprozess und stellt deren Ablauf vor. Es werden Tipps und Hinweise, basierend auf Erfahrungsberichten erfolgreicher Antragstellender, zur Vorbereitung auf das Interview gegeben. Ein externer Referent gibt zudem Einblicke in die ERC-Strategie und das Interview-Trainingskonzept seiner Einrichtung.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.


Volltext-Suche:
Sucht in Beschreibung und Titel der Veranstaltungen; mehrere Suchwörter können mit “+” separiert werden
 
 
Erweiterte Suche:
 
 
Alle Veranstaltungen als PDF