Arbeitsprogramm 2014 - 2015

Eine weiße Leiter ragt in einen blauen Himmel hinauf

Am 11. Dezember 2013 hat die EU-Kommission das Arbeitsprogramm 2014 -2015 zu Future and Emerging Technologies (FET) veröffentlicht. Als eigenständiges Programm in Horizont 2020 wendet sich FET an ein breites Spektrum von Akteuren aus den Zukunftstechnologien. Das FET-Arbeitsprogramm für 2014 - 2015 enthält Ausschreibungen zu den drei Förderlinen: FET Open, FET Proactive und FET Flagships. Insgesamt stehen für FET-Maßnahmen in 2014/15 etwa 480 Millionen Euro bereit.

Ausschreibung FET-Open – Generierung neuer Ideen

FETOPEN1 – Forschungs- und Innovationsmaßnahmen

  • themenoffene Ausschreibungen für exzellenzbasierte Verbundvorhaben zur Erschließung neuer Forschungs- und Technologiefelder
  • Ansprache neuer Zielgruppen, wie beispielsweise junge exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Hightech-KMU
  • Ausschreibung permanent geöffnet mit Stichtagen für die Evaluierung (30. September 2014, 31. März 2015 und 29. September 2015)
  • Einstufiges Antrags- und Evaluierungsverfahren
  • Vollantrag mit lediglich 15 Seiten
  • Forschungs- und Innovationsmaßnahmen, 100 %-Förderung
  • 2 - 4 Millionen Euro pro Projekt
  • Gesamtbudget: 77 Millionen Euro (2014) + 77 Millionen Euro (2015)

FETOPEN2 + FETOPEN3 Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen

  • Förderung von 1 Projekt pro Topic
  • FETOPEN2 (Frist 30. September 2014): FET Observatory, FET Communication, FET Exchange, FET Conference, FET Prizes, FET  Impact)
  • FETOPEN3 (Frist 31. März 2015 und 29. September 2015): FET Exchange, FET Take-up
  • 0,3 - 0,5 Millionen Euro; 1 Millionen Euro für die FET Conference

Ausschreibung FET-Proactive –Entwicklung neuer Themen und Forschungslandschaften

FETPROACT1

  • drei Themen ausgeschrieben (Frist 1. April 2014), die sich durch eine hohe Interdisziplinarität auszeichnen – vor der Einbettung in die industriellen Forschungsagenden
  • Einstufiges Antrags- und Evaluierungsverfahren
  • Vollantrag mit lediglich 15 Seiten
  • Forschungs- und Innovationsmaßnahmen, 100 %-Förderung
  • 2 - 4 Millionen Euro pro Projekt
  • Topic 1: Knowing, doing and being; cognition beyond problem solving (10 Millionen Euro)
  • Topic 2: Global Systems Science (GSS) (15 Millionen Euro)
  • Topic 3: Quantum simulation (10 Millionen Euro)

FETHPC

FETHPC1: HPC Core Technologies; Programming Environments and Algorithms for Extreme Parallelism and Extreme Data Applications

  • Forschungs- und Innovationsmaßnahmen (100 %-Förderung)
  • Frist 25. November 2014
  • 2 - 4 Millionen Euro pro Projekt
  • 93,4 Millionen Euro (2014)

FETHPC2: HPC Ecosystem Development

  • Unterstützungs- und Koordinierungsmaßnahmen (100 %-Förderung)
  • 4 Millionen Euro (2014)

FET Flagships

  • FET Flagships (Graphen & Human Brain) Forschungs- und Innovationsmaßnahmen erst in 2015 vorgesehen

Allgemeines

Das FET-Arbeitsprogramm 2014 - 2015 kann hier heruntergeladen werden.

Die Antragstellung erfolgt über das Participant Portal: https://ec.europa.eu/research/participants/portal