Bestehende Forschungsinfrastrukturen

Blick in den zwei Kilometer langen Beschleunigertunnel des European XFEL

Bestehende Forschungsinfrastrukturen

Die Zielsetzung dieses Bereichs ist die Optimierung bereits vorhandener Forschungsinfrastrukturen in allen Bereichen der Wissenschaften, einschließlich IKT-basierter Forschungsinfrastrukturen. Zudem wird hier der Zugang zu Forschungsinfrastrukturen gefördert.

Der Zugang zu Forschungsinfrastrukturen ist Teil der Integrierten Aktivitäten mit den zwingenden Komponenten:

  • grenzüberschreitender Zugang und/oder Service-Aktivitäten
  • Vernetzungsaktivitäten
  • gemeinsame Forschungsaktivitäten

Die Aufrufe zu bestehenden Forschungsinfrastrukturen gliedern sich in folgende Linien:

  • zielgerichte Aufrufe mit vorgebenenen Themen
  • zielgerichtete Aufrufe zu IKT-basierte Infrastrukturen