Veranstaltungsreihen

Auf einem Kalenderblatt sind mehrere Tage mit bunten Stecknadeln markiert. Daneben liegt außerdem ein roter Filzstift.

Foto Thinkstock

Das EU-Büro des BMBF führt vier Seminarreihen für unterschiedliche Zielgruppen durch. Drei dieser Veranstaltungsreihen richten sich an Antragstellende und eine Veranstaltungsreihe richtet sich an Personen, die eine beratende Funktion zu Horizont 2020 - Rahmenprogramm für Forschung und Innovation ausüben.

Nachfolgend finden Sie die geplanten Veranstaltungstermine in den kommenden Monaten (Terminänderungen möglich). Die Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen ist am genannten Anmeldetermin üblicherweise ab ca. 9:00 Uhr möglich. Wie das Anmeldeprozedere funktioniert, erläutert die Box "Anmeldeverfahren" auf dieser Seite.


Für die Zielgruppe "Einsteigerinnen und Einsteiger in Horizont 2020 - Rahmenprogramm für Forschung und Innovation":

Horizont 2020 für Einsteigerinnen und Einsteiger

Detailinformationen zur Seminarreihe

 


Für die Zielgruppe "Antragstellerinnen und Antragsteller in Horizont 2020 - Rahmenprogramm für Forschung und Innovation":

Horizont 2020 für Antragstellende

  • 26. September 2017 in Bonn (Anmeldung geschlossen)
  • 7. Dezember 2017 in Bonn (Anmeldung voraussichtlich ab dem 24.10.2017 möglich)

Detailinformationen zur Seminarreihe

 

Rechtliche, administrative und finanzielle Regelungen in Horizont 2020

  • 12. Dezember 2017 in Bonn (Anmeldung voraussichtlich ab dem 10.10. 2017 möglich)

Detailinformationen zur Seminarreihe

 


Für die Zielgruppe "Beraterinnen und Berater (Multiplikator/innen) zu Horizont 2020 - Rahmenprogramm für Forschung und Innovation":

Rahmenprogramm (RP) kompakt

  • 27. November - 1. Dezember 2017 in Bonn (Anmeldung voraussichtlich ab dem 26.09.2017 möglich)
  • 23. - 27. April 2018 in Bonn (Anmeldung voraussichtlich ab dem 27.02.2018 möglich)
  • 12. - 16. November 2018 in Bonn (Anmeldung voraussichtlich ab dem 11.09.2018 möglich)

Detailinformationen zu Seminarreihe

 


Die bestätigten Veranstaltungstermine werden über das EUB-Telegramm angekündigt. Am Folgetag der jeweiligen Ankündigung wird die Möglichkeit der Registrierung für die einzelnen Veranstaltungen eröffnet. Eine Vormerkung für Veranstaltungen ist nicht möglich. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung.