Was sagen die Teilnehmenden?

Ein zusammengerolltes Blatt Papier mit einer roten Schleife

Foto Thinkstock

Rückmeldungen von den Teilnehmer/innen zur Weiterbildung "Zertifikat EU-Referent/in Forschung"

"Die Weiterbildung ist ideal, um alle Stakeholder in der EU-Forschungsförderung kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und hinter die Kulissen zu gucken. Gleichzeitig ist es der ideale Rahmen für "Networking". Durch diverse Gruppenarbeiten und Workshops entsteht ein Teamspirit und die Weiterbildungen machen somit richtig Spaß, da sie in einer freundschaftlichen Atmosphäre stattfinden. Durch die Einbindung der Hochschulen bekommt man einen guten theoretischen Hintergrund vermittelt, bei dem man auch mal das "große Ganze" drumherum betrachten muss."

"Die Weiterbildung vermittelt nicht nur viele Informationen, Tipps und Hintergrundwissen, sondern überzeugt auch durch die Möglichkeit, sich ein gutes Netzwerk aus Ansprechpartnern der Beratungsstellen und vor allem mit den anderen EU-Referenten und Kollegen aufzubauen. Die Weiterbildung ist daher ein idealer Einstieg für alle Neulinge in das Themenfeld! Zudem ist der Kurs unschlagbar professionell organisiert und besticht durch eine exzellente Referentenauswahl!"

"Die Weiterbildungsveranstaltung Zertifikat EU-Referent/in Forschung hat es geschafft, in kürzester Zeit wichtiges Expertenwissen über die europäische Forschungsförderung zu vermitteln. Dabei gab es genügend Gelegenheiten, die beteiligten Akteure der EU-Forschungsförderung kennenzulernen und sich ein wertvolles Netzwerk aus Forschungsreferenten und nationalen Kontaktstellen aufzubauen. Für mich persönlich geht ein anstrengendes, arbeitsreiches und spannendes Jahr zu Ende, indem ich viel lernen konnte und meine Arbeit im Bereich EU-Förderung professionalisiert habe."

"Diese Weiterbildung ist sehr hilfreich für die Vernetzung und den Austausch für Fragen aus dem Arbeitsalltag."

"Die Weiterbildung ermöglicht eine Erweiterung des Horizonts bezogen auf die EU."